Was steckt hinter diesem Namen?

Die Staufer Gilde ist ein Freundeskreis engagierter Katholiken, die ihr Leben bewusst nach katholischen Grundsätzen gestalten.

Der Name kommt vom Geschlecht der Staufer, deren Stammburg auf dem „Hohenstaufen“ nahe Göppingen stand. 1980 gründeten 17 Interessenten die Staufer Gilde. Im Jahre 2005 feierten 39 Mitglieder ihr 25 jähriges Jubiläum.

In der Staufer Gilde sind Frauen und Männer verschiedenster  Berufs- und Altersgruppen zu finden.  

Welche Ziele hat die Staufer Gilde?

  • die Bedeutung unserer christlichen Werte in der Gesellschaft wie im Berufsleben engagiert und nachdrücklich zu vertreten,
  • Pflege der Freundschaft untereinander, gegenseitige Förderung und Unterstützung,
  • soziales Engagement. Z.B. fördert die Gilde die Obdachlosenhilfe der Franziskanerinnen in Stuttgart

Die Staufer Gilde ist Mitglied des Cartell  Rupert  Mayer (CRM). Nähere Informationen über das Cartell Rupert Mayer finden sie auf der Internetseite www.cartell-rupert-mayer.de

Ihr seid das Salz der Erde Leitsatz der Staufer Gilde zu ihrem 25 jährigen Jubiläum 2005 (Mt. 5, 13)

Neuigkeiten und Infos

Mehr zu den aktuellen und folgenden Veranstaltungen finden Sie hier:

Veranstaltungen der Staufer Gilde Stuttgart

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? 

Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Willkommen im Cartell Rupert Mayer Mitgliederbereich

Anmelden